Skip to Content

BARONERO

Das Leben ist zu kurz für schlechten Kaffee.

Die Tankstelle in ihrer ursprünglichen Form gibt es nicht mehr. Denn ihre Funktion hat sich über die Jahrzehnte in Serviceleistungen und Angeboten stetig verändert. Dabei allerdings erweitert oder auch spezialisiert. Mit einem Blick aus heutiger Zeit in die nahe bis mittelfristige Zukunft scheint aber eines sicher: Das bloße Einfüllen von Kraftstoff in Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor hat eine Deadline. Die Orte, an denen man eine Zeitung kauft, ein Schwätzchen oder kurz inne hält und den (Elektro-)Wagen wäscht, werden aber bleiben. Daher setzte sich die Minera GmbH, ein Familienunternehmen aus Mannheim, ein Ziel. Minera möchte diese Orte weiterhin verbessern. Also wird dort nun der eigene, qualitativ hochwertige und geschmacklich besonders gute „BARONERO Kaffee“ serviert. Ein anderes Augenmerk liegt auf der Innenausstattung, sodass der Kunde das Gefühl hat, er würde seine Tankrechnung in einem schönen Café bezahlen. Daher wurden einige der unternehmenseigenen Tank- und Servicestationen entsprechend umgestaltet. Der ausgeschenkte Kaffee ist nicht nur besonders lecker, sondern die Bohnen auch schonend geröstet. Zudem wird der Rohkaffee nahezu direkt von Kaffee Farmern aus El Salvador und Indien bezogen. Auch werden – den Jahreszeiten gemäß – verschiedene Kaffeespezialitäten kreiert und angeboten.

 

Die Werbeagenten durften und dürfen in diesem schönen Projekt die komplette Design- und Kommunikationsklaviatur spielen. Bei Markenname, Corporate Design, Keyvisual und Kommunikationsstrategie durften wir kreativ sein.

 

baronero.de

Suchen

Geben Sie Ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Enter