Skip to Content

BARONERO

Das Leben ist zu kurz für schlechten Kaffee.

Die Tankstelle in ihrer ursprünglichen Form und Funktion hat sich über die Jahrzehnte in Serviceleistungen und Angeboten stetig verändert, erweitert oder spezialisiert. Mit einem Blick aus der heutigen Zeit in die nahe bis mittelfristige Zukunft scheint aber eines sicher: Das bloße Einfüllen von Kraftstoff in Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor hat eine Deadline. Dass aber diese Orte bleiben werden, an denen man eine Zeitung kauft, ein Schwätzchen oder kurz inne hält und den (Elektro-)Wagen wäscht, ist gewiss. Jetzt hat sich die Minera GmbH, ein Familienunternehmen aus Mannheim aufgemacht, um an solchen Orten ihren eigenen, qualitativ hochwertigen und geschmacklich besonders guten „BARONERO Kaffee“ zu servieren. Einige der unternehmenseigenen Tank- und Servicestationen wurden und werden so umgestaltet, dass der Kunde das Gefühl hat, in einem schönen Kaffee seine Tankrechnung zu bezahlen. Die ausgeschenkten Kaffees sind nicht zuletzt deshalb so lecker, weil sie schonend geröstet sind, sondern weil der Rohkaffee nahezu direkt von Kaffee-Farmern aus El Salvador und Indien bezogen wird. Auch werden den Jahreszeiten gemäß verschiedene Kaffeespezialitäten kreiert und angeboten.

Die Werbeagenten durften und dürfen in diesem schönen Projekt die komplette Klaviatur Design- und Kommunikationsklaviatur bespielen: Markenname, Corporate Design, Keyvisual, Kommunikationsstrategie …

 

baronero.de

Suchen

Geben Sie Ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Enter