Handverlesen

„Handverlesen“ haben wir unsere eigene kleine Buchreihe genannt. Handverlesen deshalb, weil wir das jeweilige Thema mit viel Passion im Team erarbeiten und für Sie liebevoll in Szene setzen. Wer eine Ausgabe erhält – die man übrigens nicht kaufen kann – gehört zu einem handverlesenen Kreis. Und diese Bücher kommen nicht als Solist daher, sondern immer in Begleitung eines darin beschriebenen oder dazu passenden Nahrungs- und/oder Genussmittels.

Nicht nur die einzelnen Ausgaben, sondern jedes einzelne Exemplar entsteht mit viel Handarbeit und Hingabe. Optik und Sensorik spielen für diese Editionen eine große Rolle, aber auch die Haptik. Und die Handwerks- und Produktionsbetriebe, die in dieser hohen Qualität produzieren, begleiten wir per Videokamera und stellen den Entstehungsprozess online. Es macht unglaublichen Spaß zu zeigen (und zu sehen), was möglich ist – wenn man es möchte.

Angerichtet

Dass wir Ihnen geschmackvolles Design, feine Ideen und einfallsreiche Konzepte servieren, sind Sie von uns bereits gewohnt. Zu diesem Fest überraschen wir Sie jedoch mit einer ganz neuen Köstlichkeit: – Angerichtet – , das Agentur-Kochbuch der Werbeagenten ist eine echte Premiere.
Was Sie erwartet? Sie lernen darin unser Team kennen, wie es leibt, lebt und den Kochlöffel schwingt. Gleichzeitig kredenzen wir Ihnen ausgewählte Lieblingsrezepte, die wir in unserer Küche gezaubert und verspeist haben – vom schnellen Lunchtime-Gericht bis hin zum 4-gängigen Weihnachtsmenü.

Angerichtet
Angerichtet
Angerichtet Angerichtet

Espresso Grota Da Pedra

Wir haben uns in diesem Jahr etwas ganz Besonderes ausgedacht: eine Edition für Genießer, die in einem einzigen, nicht wiederholbaren Augenblick entstanden ist; einen Espresso, den wir selbst ausgewählt, bearbeitet und veredelt haben; und ein exklusives Buch, das viel über Anbau und Herkunft von Kaffee verrät, über die Entstehung „unseres“ Espressos, aber auch über uns selbst. Über die Art, wie wir genießen, agieren, kreieren. Und darüber, wie weit wir gehen, wenn man uns lässt … in diesem Falle sogar bis zum Ausladen von Kaffeesäcken.

Kaffeebuch
Kaffeebuch
Kaffeebuch
Kaffeebuch
Kaffeebuch
Kaffeebuch

Olio Extra Vergine Di Oliva Taggiasca

Was brachte die Werbeagenten nach 15 Jahren Design, Kommunikation und Marketing dazu, mitten im verregneten November mit einem Fotografen, einem Dokumentarfilmer und einer deutsch-italienischen Lektorin nach Ligurien zu fahren? Ein Auftrag der europäischen Union? Lukrative Geschäfte mit der Mafia? Endlich mal wieder Urlaub?
Nichts dergleichen. Die kleinen aber umso feineren Taggiasca-Oliven im Hinterland der Riviera Ponente warteten auf uns. Denn wir wollten sie ernten, bevor sie zu reif waren. Mit den Händen. Und wir wollten dabei sein, wenn die frisch geernteten Früchte möglichst schonend weiter verarbeitet werden. Nur so konnten wir persönlich garantieren, dass das extra native Olivenöl in der kleinen schwarzen Flasche von allerhöchster Güte war.

Olivenbuch
Olivenbuch
Olivenbuch
Olivenbuch
Olivenbuch
Suchen

Geben Sie Ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Enter